Starzach/Wachendorf, St. Peter und Paul

Aus Organ index
Zur Navigation springen Zur Suche springen


Orgelbauer: Winfried Albiez, Lindau
Baujahr: 1969/1970
Geschichte der Orgel: Die Orgel stand ursprünglich als Übungsinstrument in der Hochschule für Kirchenmusik Rottenburg. Das Instrument gilt als Opus 1 des Rieger-Schülers Albiez und weist große Ähnlichkeiten zu der fast zeitgleich entstandenen Rieger-Orgel im benachbarten Bad Niedernau (früher in Wendelsheim) auf.
Windladen: Schleifladen
Spieltraktur: mechanisch
Registertraktur: mechanisch
Registeranzahl: 10
Manuale: 2, C-g´´´
Pedal: C-f´
Spielhilfen, Koppeln: 3 Normalkoppeln



Disposition

Hauptwerk Positiv Pedal
Gemshorn 8´

Principal 4´

Sesquialter 2f.

Mixtur 3f.

Holzgedackt 8´

Rohrflöte 4´

Oktav 2´

Quinte 1 1/3´

Subbaß 16´

Rohrgedeckt 8´



Bibliographie

Anmerkungen: Sichtung durch David Keller, 21.02.2021
Weblinks: Website der Kirchengemeinde