St. Georgen (Salzburg), St. Georg

Aus Organ index
Version vom 16. Juli 2020, 18:48 Uhr von MartinH (Diskussion | Beiträge)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Zur Navigation springen Zur Suche springen


Orgelbauer: unbekannt
Windladen: Schleifladen
Spieltraktur: mechanisch
Registertraktur: mechanisch
Registeranzahl: 21
Manuale: 2, C-g3
Pedal: C-g1
Spielhilfen, Koppeln: II/I, I/P, II/P



Disposition

I Hauptwerk II Oberwerk Pedal
Bordun 16'

Prinzipal 8'

Hohlflöte 8'

Oktave 4'

Flöte 4'

Prinzipal 2'

Quinte 11/3'

Piccolo 1'

Mixtur 4fach

Schalmei 8'

Bassflöte 8'

Dolce 8'

Oboe 8'

Prinzipal 4'

Gamba 4'

Sifflöte 2'

Sesquialter 2fach 22/3'

Zimbel 3fach

Subbass 16'

Oktav 8'

Choralbass 4'



Bibliographie

Anmerkungen: Diese Orgel ist nicht spielfähig. An der Stelle des Spieltisches steht eine analog elektronische Orgel.