Hauptmenü öffnen


Weigle-/Bornefeld-Orgel der ev. Nikolauskirche Sonnenbühl-Undingen
Sonnenbühl-Undingen, Nikolauskirche (2).jpg
Orgelbauer: Friedrich Weigle, Echterdingen op. 1073 - Sachverständiger Helmut Bornefeld
Baujahr: 1962
Geschichte der Orgel: ca. 1985 Generalüberholung durch (?)
Stimmtonhöhe: a1= 440 Hz
Windladen: Schleifladen
Spieltraktur: mechanisch
Registertraktur: mechanisch
Registeranzahl: 22
Manuale: 2, C-c4
Pedal: C-f1
Spielhilfen, Koppeln: Koppeln II/I, I/P, II/P



Disposition

I Manual - Hauptwerk II Manual - Schwellwerk Pedal
Gedacktpommer 16'

Prinzipal 8'

Rohrpommer 8'

Nonenkornett 51/3' [1]

Oktave 4'

Rauschharfe 4' + 22/3'

Ital. Prinzipal 2'

Mixtur 4-6f. 11/3' [2]


Tremulant

Holzgedackt 8'

Rohrflöte 4'

Rohrquinte 22/3'

Prinzipal 2'

Hörnlein 13/5' + 11/7' [3]

Sifflöte 11/3'

Zimbel 4f. 1/2' [4]

Schalmei 16'


Tremulant

Untersatz 16'

Holzprinzipal 8'

Basszink 3f. 51/3'

Flöte 4'

Rauschpfeife 2' + 11/3'

Trompete 8'


Tremulant


Anmerkungen
  1. rep. c0, g0
  2. rep. c0, c1, a1, fis2
  3. rep. c0, d3
  4. rep. A, f0, d1, b1, g2, e3




Bibliographie

Anmerkungen: Das Instrument steht als eine von 30 Bornefeld-Orgeln unter Denkmalschutz (Liste, PDF).
Weblinks: Seite der Kirchengemeinde

Zeitungsbericht anlässlich einer anstehenden Generalüberholung (Paywall)

Zeitungsbericht zu einem Jubiläumskonzert 2012