Hauptmenü öffnen


Orgelbauer: Wolfgang Eisenbarth, Passau
Baujahr: 2006
Windladen: Schleifladen
Spieltraktur: mechanisch
Registertraktur: mechanisch
Registeranzahl: 9 (17)
Manuale: 2 C-g3
Pedal: C-f1
Spielhilfen, Koppeln: Normalkoppeln als Tritte



Disposition

I. Manual II. Manual[1] Pedal
Bordun 16' P[2]

Tibia 8' P

Rohrflöte 8' W[3]

Salizional 8' W

Praestant 4' P

Traversflöte 4' W

Doublette 2'[4]

Mixtur 4f 2'

Tromp. harm. 8' W

Rohrflöte 8' W

Salizional 8' W

Vox coelestis 8'

Traversflöte 4' W

Tromp. harm. 8' W

Bordun 16' P

Tibia 8' P

Praestant 4' P

Anmerkungen: Mit W gekennzeichnete Register stehen auf Wechselschleifen und sind entweder im I. oder im II. Manual,mit P bezeichnete im I. Manual oder Pedal spielbar.

  1. im Schweller
  2. I. Manual oder Pedal
  3. I. oder II. Manual
  4. Vorabzug aus Mixtur 4f



Bibliographie


Orgelvorstellung