Schramberg/Tennenbronn, St. Johann Baptist

Aus Organ index
Version vom 4. Oktober 2020, 16:23 Uhr von Tiratutti (Diskussion | Beiträge)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Zur Navigation springen Zur Suche springen


Gesamtansicht der Orgel im Chorraum
Orgelbauer: Seifert, Kevelaer
Baujahr: 2012
Geschichte der Orgel: 1971 Bau einer neuen Kirche. Dabei Übernahme der Orgel aus der alten Kirche. Diese war ein pneumatisches Instrument von Schwarz/Überlingen. Nach einer Generalüberholung 1954 durch Dold wurde die Orgel 1969 durch Franz Winterhalter abgebaut und 1973 in neuem Gehäuse, erweiterter Disposition und mit Umbau von Penumatik auf Elektrik wieder aufgestellt.

Die neue Orgel von Seifert steht nicht mehr auf der Empore, sondern zentral mittig im Chorraum.

Windladen: Schleifladen
Spieltraktur: mechanisch
Registertraktur: elektrisch
Registeranzahl: 27 (30)
Manuale: 2, Tonumfang: C-g3
Pedal: Tonumfang: C-f1
Spielhilfen, Koppeln: Koppeln II an I, I an Pedal, II an Pedal



Disposition

I Hauptwerk II Oberwerk Pedal
Salicional 16'

Principal 8'

Flöte 8'

Gedeckt 8'

Viola di Gamba 8'

Quint 51/3'

Octav 4'

Rohrflöte 4'

Octav 2'

Mixtur 4f. 22/3'

Cornett 4f. 22/3' [1]

Trompete 8'

Geigenprincipal 8'

Gedeckt 8'

Salicional 8'

Dolce 8'

Vox coelestis 8' [2]

Fugara 4'

Traversflöte 4'

Nasard 22/3'

Piccolo 2'

Oboe 8'

Violonbass 16'

Subbass 16'

Quintbass 102/3'

Octavbass 8'

Gedecktbass 8' [3]

Violoncellbass 8' [4]

Superoctavbass 4' [5]

Posaune 16'


Anmerkungen
  1. ab c0
  2. ab c0
  3. Extension Subbass 16'
  4. Transmission
  5. Extension Octavbass 8'


Schwarz-Dold-Winterhalter-Orgel 1973-2012

I Hauptwerk II Oberwerk Pedal
Pommer 16'

Prinzipal 8'

Holzflöte 8'

Oktave 4'

Quinte 22/3'

Oktave 2'

Terz 13/5'

Mixtur 11/3'

Tremulant

Salicional 8'

Gedeckt 8'

Prästant 4'

Rohrflöte 4'

Schwiegel 2'

Quinte 11/3'

Sifflet 1'

Trompete 8'

Tremulant

Subbaß 16'

Zartbaß 16'

Oktavbaß 8'

Choralflöte 4'

Fagottbaß 16'



Bibliographie

Anmerkungen: Eigene Sichtung - Mai 2012
Literatur: Faltblatt zur Orgelweihe am 27.5.1973
Weblinks: Website der Seelsorgeeinheit