Schluchsee, St.Nikolaus

Aus Organ index
Zur Navigation springen Zur Suche springen


Schluchsee St.Nikolaus Ansicht Prospekt
Nahaufnahme Prospekt
Orgelbauer: Mönch & Prachtel
Baujahr: 1983
Geschichte der Orgel: 1894 Orgelneubau durch Wilhelm Schwarz aus Überlingen/Bodensee

1982 Weihe der neuen Kirche

1983 Orgelneubau durch Mönch & Prachtel

Gehäuse: Teilweise von Wilhelm Schwarz 1894
Windladen: Schleifladen
Spieltraktur: Mechanisch
Registertraktur: Elektrisch
Registeranzahl: 30 Zugregister
Manuale: C-g3
Pedal: C-f1
Spielhilfen, Koppeln: Normalkoppeln, 5 mechanische Setzer, Schwelltritt II, Auslöser A



Disposition

Hauptwerk Schwellwerk Pedal
Bourdon 16'

Principal 8'

Rohrflöte 8'

Gamba 8'

Octav 4'

Blockflöte 4'

Quinte 2 2/3'

Superoctave 2'

Sifflet 1'

Cornet 5-fach

Mixtur 4-fach 1 1/3'

Trompete 8'

Tremulant

Bourdon 8'

Salicional 8'

Schwebung 8'

Principal 4'

Koppelflöte 4'

Nasard 2 2/3'

Flageolet 2'

Terz 1 3/5'

Larigot 1 1/3'

Cymbel 4-fach 1'

Cromorne 8'

Tremulant

Subbass 16'

Octavbass 8'

Gedacktbass 8'

Choralbass 4'

Hintersatz 4-fach 2 2/3'

Bombarde 16'

Trompete 8'



Bibliographie

Literatur: Orgelarchiv Schmidt, Bestandesaufnahme bei Konzert 17.05.1987

Faltblatt zur Orgelweihe am 18.9.1983

Weblinks: Website der Seelsorgeeinheit

Eintrag zur Orgel auf Wikipedia.de

Eintrag zur Orgel auf den Seiten des Orgelbauers