Hauptmenü öffnen


Orgelbauer: Walcker
Baujahr: 1957
Umbauten: 1999, Gerhard Kuhn, Esthal/Pfalz
Gehäuse: Freipfeifenprospekt, Nebenwerk in 2 Emporennischen
Windladen: Schleifladen
Spieltraktur: Elektrisch
Registertraktur: Elektropneumatisch
Registeranzahl: 42
Manuale: 3
Pedal: 1
Spielhilfen, Koppeln: 6 Normalkoppeln, 2 Freie Kombinationen, 1 Freie Pedalkombination, Zungenabsteller, Cresscendowalze, Tutti



Disposition

Hauptwerk I Schwellwerk II Nebenwerk III Pedal
Quintade 16'

Prinzipal 8'

Weitgedeckt 8'

Oktave 4'

Hohlflöte 4'

Oktave 2'

Mixtur 6-8f

Kornett 5f

Trompete 8'

Klarine 4'

Holzprinzipal 8'

Salicional 8'

Quintadena 8'

Oktave 4'

Querflöte 4'

Nasard 2 2/3'

Waldflöte 2'

Scharf 3-4f

Dulzian 16'

Feldtrompete 8'

Schalmei 4'

Violon 16'

Prästant 8'

Gedackt 8'

Prinzipal 4'

Rohrflöte 4'

Oktave 2'

Sifflöte 1 1/3'

Glöcklein 1'

Zimbel 3-4f'

Sesquialter 2f

Bachtrompete 8'

Krummhorn 8'

Prinzipal 16'

Subbaß 16'

Oktavbaß 8'

Flötenbaß 8'

Baßoktave 4'

Flachflöte 2'

Hintersatz 3-4f

Posaune 16'

Trompete 8'



Bibliographie