Neuzelle, Stiftskirche St. Marien

Aus Organ index
Zur Navigation springen Zur Suche springen


Ansicht der Sauer-Orgel
Prospekt
Orgelbauer: Wilhelm Sauer (Frankfurt/Oder), opus 984
Baujahr: 1906
Geschichte der Orgel: Vorgänger-Orgeln: erstes erwähntes Instrument erbaut 1523-32 (im 30jährigen Krieg 1623 bei Plünderung des Klosters zerstört); 1704-07 Neubau durch David Decker (Görlitz)
Umbauten: 1925 Umsetzung des Spieltisches von der Orgel- auf die darunter liegende Chorempore

1954 neobarockisierende Umdisponierung durch W. Sauer, seit 1992 nicht mehr spielbar

1999 - 2001 Rekonstruktion durch Christian Scheffler (Sieversdorf) auf den Zustand von 1906: Rückverlegung des Spieltisches auf die Orgelempore, ein zweiter elektrischer Spieltisch auf der Chorempore

Gehäuse: 1804/06 (Vorgänger-Orgel von Andreas Hesse), klassizistisch, Empire
Windladen: pneumatische Kegelladen
Spieltraktur: pneumatisch
Registertraktur: pneumatisch
Registeranzahl: 24
Manuale: II, C-f3
Pedal: C-d1
Spielhilfen, Koppeln: Manualkoppel II/I, Pedalkoppeln I/P + II/P, 3 feste Kombinationen: Mezzoforte/Forte/Tutti

elektrischer Zweitspieltisch (I+P/24, 2001) auf der Chorempore mit elektronischer Setzeranlage (64 Setzerkombinationen)



Disposition

Hauptwerk (I) Brustwerk (II) Pedal (P)
Bordun 16’

Principal 8’

Rohrflöte 8’

Flûte 8’

Gemshorn 8’

Gambe 8’

Octave 4’

Rohrflöte 4’

Rauschquinte 2fach 22/3'+2’

Cornett 2-3fach

Trompete 8’

Lieblich Gedackt 16'

Geigenprincipal 8’

Gedackt 8’

Concertflöte 8’

Salicional 8’

Traversflöte 4’

Fugara 4'

Principal 16’

Subbaß 16’

Violon 16’

Principal 8’

Gedackt 8’

Posaune 16’



Bibliographie

Discographie: Gunter Kennel: "Orgellandschaft Niederlausitz", Vol. 2 "Das Klostergebiet Neuzelle", label harp - edition labium, 2003, CD bestellen

St. Marien Neuzelle: Wilhelm Sauer 1906 (Thomas Seyda) Harp (CD) - 2012 CD CD bestellen

Literatur: Wolf Bergelt: Orgelreisen durch die Mark Brandenburg (Berlin, 2005) S. 283-85, 288-89

Bergelt/Schulze: Orgelhandbuch Brandenburg, Bd. 5: Oder-Spree und Frankfurt/Oder (Berlin, 2007) S. 3, 56/57, 244-47

"Die schönsten Orgeln" - Orgelkalender 2016 (St. Benno-Verlag Leipzig)

Weblinks: - Homepage "Stift Neuzelle"

- Homepage der Kirchgemeinde

- Wikipedia-Artikel zum Kloster Neuzelle

- Beschreibung auf orgel-information.de

- Beschreibung und Fotos auf orgbase.nl

- Restaurierung Orgelwerkstatt Scheffler