Hauptmenü öffnen


Orgelbauer: Walcker Orgelbau
Baujahr: 1963
Geschichte der Orgel: Im Januar 2020 wurde eine elektronische Orgel geweiht. Ob die Walcker-Orgel verkauft oder einfach nur stillgelegt wurde ist nicht bekannt.
Windladen: Schleifladen
Spieltraktur: mechanisch
Registertraktur: mechanisch
Registeranzahl: 24
Manuale: 2 C-g3
Pedal: 1 C-f1
Spielhilfen, Koppeln: II/I, I/P, II/P



Disposition

I Hauptwerk II Positiv Pedal
Pommer 16'

Prinzipal 8'

Gemshorn 8'

Oktave 4'

Rohrflöte 4'

Nasat 22/3'

Flachflöte 2'

Mixtur 4-6f

Trompete 8'

Gedackt 8'

Nachthorn 4'

Prinzipal 2'

Terz 13/5'

Quinte 11/3'

Scharffzimbel 3f

Rankett 16'

Rohrschalmei 8'

Tremulant

Subbaß 16'

Oktavbaß 8'

Gedacktbaß 8'

Choralbaß 4'

Quintade 4'

Baßzink 4f

Fagottposaune 16'



Bibliographie

Weblinks: Die Orgel auf Saar-Orgelland.de

Webseite der Evangelischen Kirchengemeinde Neunkirchen (Saar)