Neunburg vorm Wald/Mitterauerbach, Unserer lieben Frau

Aus Organ index
Zur Navigation springen Zur Suche springen


Funtsch-Orgel in Mitterauerbach
Orgel im Raum
Prospekt
Orgelbauer: Johann Konrad Funtsch, Amberg
Baujahr: 1782
Geschichte der Orgel: 1982 Restaurierung durch Orgelbau Rickert (Regensburg)
Windladen: Schleifladen
Spieltraktur: mechanisch
Registertraktur: mechanisch
Registeranzahl: 7
Manuale: 1, C–c3
Pedal: C–
Spielhilfen, Koppeln: Pedalkoppel





Disposition

Manual Pedal
Gedackt 8'

Flöte 4'

Spitzflöte 4'

Prinzipal 2'

Quinte 11/3'

Mixtur 1'

Oktavbass 8'



Bibliographie

Anmerkungen: Die Orgel wird regelmäßig von einer „Organola“ angesteuert.
Weblinks: Website der Pfarreiengemeinschaft

Dorf und Kirche auf Wikipedia