Nappersdorf-Kammersdorf/Nappersdorf, St. Stephan

Aus Organ index
Version vom 2. November 2022, 14:21 Uhr von JJBB1 (Diskussion | Beiträge)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Zur Navigation springen Zur Suche springen


Franz Meinl aus 1858
Kirche 12737 Orgelempore in A-2023 Nappersdorf.jpg
Orgelbauer: Franz Meinl, Ybbs/NÖ
Baujahr: 1858
Umbauten: Ergänzung um Rückpositiv (2000) durch Diethard Pemmer
Windladen: Schleifladen
Spieltraktur: mechanisch
Registertraktur: mechanisch
Registeranzahl: 16
Manuale: 2, C-d3
Pedal: C-H
Spielhilfen, Koppeln: Manualkopel



Disposition

I Hauptwerk II Brüstungswerk (2000): Pedal
Nachthorn 8'

Gedeckt 8'

Salizional 8'

Prinzipal 4'

Waldhorn 4'

Quint 3'

Oktav 2'

Mixtur 4 fach (1')

Coppl 8'

Coppl 4'

Prinzipal 2'

Zimbel 2 fach (1')

Subbass 16'

Choralbass 8'

Quintbass 51/3'

Oktavbass 4'



Bibliographie

Anmerkungen: restauriert und erweitert 2000 um ein Brüstungswerk: Josef Diethard Pemmer

Quelle: eigene Sichtung

Weblinks: Pfarre Nappersdorf