Hauptmenü öffnen


Orgelbauer: Werner Bosch, Niestetal, op. 875
Baujahr: 1994
Umbauten: Im 1. Bauabschnitt wurden 4 nicht näher bezeichnete Register nicht realisiert, die allerdings in einem bereits abgeschlossenen 2. Bauabschnitt nachträglich eingebaut wurden.
Stimmtonhöhe: a¹ = 440 Hz
Windladen: Schleifladen
Registeranzahl: 37 Register
Manuale: 2 Manuale, Tonumfang: C-a³
Pedal: Tonumfang: C-g¹
Spielhilfen, Koppeln: Normalkoppeln: II/I, I/Ped, II/Ped



Disposition

Hauptwerk (I) Schwellwerk (II) Pedalwerk
Gedackt 16'

Principal 8'

Spitzgambe 8'

Doppelgedackt 8'

Octave 4'

Gedacktflöte 4'

Quinte 2 2/3'

Octave 2'

Großmixtur 4-fach 1 1/3'

Kleinmixtur 2-fach 1/2'

Cornett 5-fach

Trompete 8'


Tremulant

Bourdon 16'

Principal 8'

Cor de nuit 8'

Salicional 8'

Voix céleste 8'

Principal 4'

Blockflöte 4'

Nasard 2 2/3'

Octavin 2'

Terz 1 3/5'

Quinte 1 1/3'

Plein Jeu III-Vfach 2'

Fagott 16'

Engl. Horn 8'

Krummhorn 8'


Tremulant


Glockenspiel

Principal 16'

Subbaß 16'

Octavbaß 8'

Gemshorn 8'

Choralbaß 4'

Hohlflöte 2'

Hintersatz 4-fach

Posaune 16'

Trompete 8'



Bibliographie

Weblinks: Über die Kathedrale auf wikipedia

Orgel auf der Bosch-Website