Marburg, Elisabethkirche (Hauptorgel)

Aus Organ index
Zur Navigation springen Zur Suche springen


Klais-Orgel der Elisabethkirche zu Marburg, erbaut 2006
Klais-Orgel der Elisabethkirche zu Marburg, erbaut 2006
Klais-Orgel der Elisabethkirche zu Marburg, erbaut 2006
Klais-Orgel der Elisabethkirche zu Marburg, erbaut 2006
Orgelbauer: Johannes Klais (Bonn) Opus 1841
Baujahr: 2006
Gehäuse: Die geschwungenen Linien und Farben nehmen Bezug auf das Meistermann-Fenster, das z.T. über der Orgel zu sehen ist.
Windladen: Schleifladen
Spieltraktur: mechanisch
Registertraktur: elektrisch
Registeranzahl: 57 Register (3769 Pfeifen)
Manuale: 3 Manuale, C - a3
Pedal: C-g1
Spielhilfen, Koppeln: mechanische Normalkoppeln: II/I, III/I, III/II, I/Ped, II/Ped, III/Ped

elektrische Normalkoppeln: III/I, III/II

Suboctavkoppeln: III/I, III/II, III/III

Superoctavkoppeln: III/I, III/II, III/III, III/Ped

9999 Setzerkombinationen

Wind ab; Walze



Disposition

Hauptwerk (I) Positiv (II) (schwellbar) Schwellwerk (III) Pedalwerk
Praestant 16'

Bourdon 16'

Octave 8'

Gedeckt 8'

Flûte harmonique 8'

Gambe 8'

Octave 4'

Spitzflöte 4'

Quinte 2 2/3'

Octave 2'

Cornet V

Mixtur V

Trompete 16'

Trompete 8'

Quintatön 16'

Principal 8'

Holgedackt 8'

Salicional 8'

Octave 4'

Rohrflöte 4'

Octave 2'

Larigot 1 1/3'

Sesquialtera II

Mixtur III

Cromorne 8'

Klarinette 8' (1)


Tremulant

Stillgedackt 16'

Geigenprincipal 8'

Hohlflöte 8'

Lieblich Gedackt 8'

Aeoline 8'

Vox coelestis 8'

Octave 4'

Traversflöte 4'

Violine 4'

Nasard 2 2/3'

Flautino 2'

Tierce 1 3/5'

Harmonia aetheria IV

Basson 16'

Trompette harmonique 8'

Hautbois 8'

Voix humaine 8'


Tremulant

Untersatz 32'

Contrabass 16'

Violon 16'

Subbass 16'

Quintbass 10 2/3'

Octavbass 8'

Flötenbass 8'

Cello 8'

Octave 4'

Rauschpfeife IV

Posaune 16'

Fagott 16'

Trompete 8'

Clarine 4'

(1) = Schiedmeyer/Kuhn 1882


Bibliographie

Discographie: siehe auf orgbase.nl
Literatur: siehe auf orgbase.nl

"Die schönsten Orgeln" - Orgelkalender 2010 (St. Benno-Verlag Leipzig)

Weblinks: Orgelbeschreibung auf der Homepage der Gemeinde

Beschreibung auf orgbase.nl

Beschreibung auf der Homepage von Klais



Die Hauptorgel von 1963 bis 2005

Orgelbeschreibung

ehemalige Hauptorgel der Elisabethkirche zu Marburg (Lahn), erbaut 1963 durch Werner Bosch, Niestetalt, abgebaut 2005
Orgelbauer: Werner Bosch, Niestetal
Baujahr: 1963
Geschichte der Orgel: Die Disposition der Orgel wurde von Universitätsmusikdirektor Prof. Kurt Utz entworfen, der Prospektentwurf stammt von Dr. Walter Supper.
Stimmtonhöhe: a¹ = 440 Hz
Temperatur (Stimmung): gleichstufig
Windladen: Schleifladen
Spieltraktur: mechanisch
Registertraktur: elektrisch
Registeranzahl: 56 Register, davon 1 Sammelzug
Manuale: 3 Manuale, Tonumfang C-g³
Pedal: C-f¹
Spielhilfen, Koppeln: Normalkoppeln: III/I, I/II, III/II, I/Ped, II/Ped, III/Ped

4 Freie Kombinationen (A - D)

2 Freie Pedalkombinationen (E - F)

Auslöser

Handregister ab

Organo Pleno

Generaltutti

Crescendowalze (20 Stufen)

Walze ab

Koppeln ab

Zungen ab



Disposition

Rückpositiv (I) Hauptwerk (II) Schwellwerk (III) Pedalwerk
Gedackt 8'

Rohrquintade 8'

Klein Prästant 4'

Metallflöte 4'

Flachflöte 2'

Sifflöte 1 1/3'

Paletta III-IV 2 2/3'

Scharf-Mixtur IV-V 1 1/3'

Musette 8'

Schalmey 4'


Tremolo

Groß Prästant 16'

Quintadena 16'

Groß Oktave 8'

Bleigedackt 8'

Spitz Gamba 8'

Groß Nasat 5 1/3'

Octave I-II 4'

Blockflöte 4'

Scharf Quinte 2 2/3'

Klein Oktave 2'

Waldflöte 2'

Mixtur V-VI 2'

Scharf V-VI 1'

Fagott 16'

Trompete 8'

Stillbordun 16'

Hölzernprinzipal 8'

Rohrgedackt 8'

Harfpfeife 8' [1]

Schwell Oktave 4'

Koppelflöte 4'

Quintflöte 2 2/3' [2]

Oktavflöte 2'

Terzflöte 1 3/5' [3]

Septimflöte 1 1/7' [4]

Hohlflöte 1'

Grob Mixtur VII 2 2/3'

klingend Zimbel III 1/2'

Dulzian 16'

Hautbois 8'

Clarine 4'


Tremolo

Untersatz 32'

Principalbaß 16'

Subbaß 16'

Oktavbaß 8'

Spitzflöte 8'

Rohrpommer 4'

Dolkan Piffaro II 4'+2'

Sesquialtera II 5 1/3'+3 1/5'

Rauschpfeife IV 2 2/3'

Pedalmixtur Sammelzug VIII [5]

Kontrafagott 32'

Posaune 16'

Bombarde 8'

Clairon 4'

Vox humana 2'


Tremolo Kleinpedal


Anmerkungen
  1. Schwebung
  2. ab c°
  3. ab f°
  4. ab a°
  5. Zieht die Register Dolkan Piffaro II, Sesquialtera II und Rauschpfeife IV zusammen.