München/Trudering, St. Franz Xaver

Aus Organ index
Version vom 8. November 2021, 18:18 Uhr von Geigenprincipal (Diskussion | Beiträge) (→‎Disposition)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Zur Navigation springen Zur Suche springen


Führer-Orgel in St. Franz-Xaver München-Trudering
Spieltisch
Orgelbauer: Münchner Orgelbau Johannes Führer; Opus: 22
Baujahr: 2002
Gehäuse: Eiche - geölt und gewachst
Windladen: Schleifladen
Spieltraktur: mechanisch
Registertraktur: mechanisch
Registeranzahl: 22 (23)
Manuale: 2 C-a3
Pedal: 1 C-f1
Spielhilfen, Koppeln: II/I, I/P, II/P, 1 freie Kombination (Drehknopfsetzer), Pleno,Appell für "Zungen ein"



Disposition

I Hauptwerk II Schwellpositiv Pedal
Bourdon 16'

Principal 8'

Rohrflöte 8'

Voix-François-Xavier 8'[1]

Octave 4'

Blockflöte 4'

Doublette 2'

Mixtur 4f 11/3'

Trompete 8'

Bourdon 8'

Viola da Gamba 8'

Voix céleste 8'

Prestant 4'

Flûte traversière 4'

Nazard 22/3'

Octavin 2'

Tierce 13/5'

Larigot 11/3'

Hautbois 8'

Tremulant

Subbaß 16'

Flûte ouverte 8'

Flûte ouverte 4' (Ext.)

Fagott 16'


Anmerkung:

  1. Principalschwebung



Bibliographie

Anmerkungen: Sichtung durch Matthias Bruckmann - Dezember 2017
Weblinks: Webseite der Kirchengemeinde