Hauptmenü öffnen

München/Maxvorstadt, St. Benno (Kryptaorgel)

Version vom 3. Mai 2019, 18:20 Uhr von Cmcmcm1 (Diskussion | Beiträge)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)


Kerssenbrock-Orgel in der Krypta von St. Benno München
Spieltisch
Orgelbauer: Hubertus Kerssenbrock Graf von Grünwald
Baujahr: 1993
Windladen: Schleifladen
Spieltraktur: mechanisch
Registertraktur: mechanisch
Registeranzahl: 8
Manuale: 1 C-g3
Pedal: 1 C-f1
Spielhilfen, Koppeln: I/P





Disposition

I Hauptwerk Pedal
Copel major 8' B/D

Principal 4'

Rohrflöte 4'

Copel minor 4' B/D

Principal 2'

Mixtur 11/3'

Vox humana 8'

Subbass 16'



Bibliographie

Anmerkungen: Kirchengemeinde St. Benno München - Juni 2018
Weblinks: Webseite der Kirchengemeinde