Laufenburg (Baden), Versöhnungskirche

Aus Organ index
Zur Navigation springen Zur Suche springen


Adresse: 79725 Laufenburg (Baden)
Gebäude: Evangelische Versöhnungskirche


Die Karte wird geladen …

Orgelbeschreibung

Laufenburg Versöhnungskirche Prospekt I
Laufenburg Versöhnungskirche Prospekt II
Orgelbauer: G.F.Steinmeyer & Co
Baujahr: 1971
Geschichte der Orgel: 1938 erster Orgelneubau in der Versöhnungskirche als Opus 2627 von E.F.Walcker & Cie (Ludwigsburg) II/20.

1971 Orgelneubau als Opus 2258 durch G.F.Steinmeyer & Co (Oettingen/Bayern) II/19.

Gehäuse: 1971
Windladen: Schleifladen
Spieltraktur: Mechanisch
Registertraktur: Mechanisch
Registeranzahl: 19 Zugregister
Manuale: C - g3
Pedal: C - f1
Spielhilfen, Koppeln: I/II, I/P, II/P als Züge und Fussrasten



Disposition

Rückpositiv I Hauptwerk II Pedal
Metallflöte 8'

Rohrflöte 4'

Principal 2'

Scharfquint 1 1/3'

Terznone 1-2 fach 1 3/5' + 8/9'

Scharf 3-4 fach 1'

Musette 8'

Tremulant

Schwiegel 8'

Octave 4'

Rohrquintade 4'

Koppelflöte 2'

Hörnle 1-2 fach 2 2/3' + 4/5'

Mixtur 4-fach 1 1/3'

Krummhorn 16'

Tremulant

Subbass 16'

Bleioctave 8'

Dolkan 4'

Doppelrohrflöte 2'

Trompete 8'



Bibliographie

Literatur: Orgelarchiv Andreas Schmidt, Bestandesaufnahme Orgeln Landkreis Waldshut