Krefeld/Gartenstadt, St. Pius X.

Aus Organ index
Zur Navigation springen Zur Suche springen


Orgelbauer: Rudolf von Beckerath Orgelbau, Hamburg
Baujahr: 1974
Stimmtonhöhe: a¹ = 440 Hz
Temperatur (Stimmung): gleichstufig
Windladen: Schleifladen
Spieltraktur: mechanisch
Registertraktur: elektrisch
Registeranzahl: 19 Register, davon 1 Transmission
Manuale: 2 Manuale
Pedal: 1 Pedal
Spielhilfen, Koppeln: Normalkoppeln: SW/HW, HW/Ped, SW/Ped



Disposition

Hauptwerk Schwellwerk Pedalwerk
Principal 8'

Rohrflöte 8'

Octave 4'

Nasard 2 2/3'

Waldflöte 2'

Mixtur V 1 1/3'

Trompete 8'

Holzgedackt 8'

Blockflöte 4'

Principal 2'

Quinte 1 1/3'

Sesquialtera II

Scharff III-IV 1'

Musette 8'

Subbaß 16'

Principal 8'[1]

Gedackt 8'

Octave 4'

Fagott 16'


Anmerkungen
  1. Transmission aus dem Hauptwerk



Bibliographie

Literatur: Ommer, Neuzeitliche Orgeln am Niederrhein, S. 160
Weblinks: Website der Kirchengemeinde