Hauptmenü öffnen
Zeile 68: Zeile 68:
  
 
{{Verweise
 
{{Verweise
|ANMERKUNGEN    =
+
|ANMERKUNGEN    =+) original vorhandenes Burkhard-Register (c‘ – f‘ von Orgelbauer Vorgängerinstrument erweitert); *) Rekonstruktion nach Burkhard
 
|DISCOGRAPHIE    =       
 
|DISCOGRAPHIE    =       
 
|LITERATUR      =       
 
|LITERATUR      =       

Version vom 25. August 2016, 18:11 Uhr


Karl Göckel aus 1993
Orgelbauer: Karl Göckel
Baujahr: 1993
Windladen: Schleifladen
Spieltraktur: mechanisch
Registertraktur: mechanisch
Registeranzahl: 19
Manuale: 2
Pedal: 30 Töne
Spielhilfen, Koppeln: Normalkoppeln



Disposition

Manual I Manual II Pedal
Bourdon 16′

Principal 8′

Bourdon* 8′

Gambe* 8′

Octave* 4′

Hohlflöte* 4′

Mixtur 5fach 2′

Trompete 8′

Flûte harmonique 8′

Salicional* 8′

Voix célèste 8′

Flûte travesiere 4′

Octavin 2′

Cornet 3fach 2 2/3

Contrabass+ 16′

Subbass+ 16′

Octavbass+ 8′

Violoncello* 8′

Posaune 8′



Bibliographie

Anmerkungen: +) original vorhandenes Burkhard-Register (c‘ – f‘ von Orgelbauer Vorgängerinstrument erweitert); *) Rekonstruktion nach Burkhard