Ziegltrum, Armin

Aus Organ index
Zur Navigation springen Zur Suche springen



Lebensdaten: 5. Juni 1961
Ort: Vilsbiburg
Geschichte: Lehre bei Ekkehard Simon in Ergolding von 1979 bis 1983,Gesellenjahre bei Georg Jann von 1983 bis 1987,Meisterkurs Ludwigsburg von 1987 bis 1988,Leiter der Restaurierungsabteilung Orgelbau Jann von 1988 bis 1998,selbständig seit 1990


Orgeln von Ziegltrum, Armin Anton auf der Landkarte

Die Karte wird geladen …

Seiten in der Kategorie „Ziegltrum, Armin“

Folgende 5 Seiten sind in dieser Kategorie, von 5 insgesamt.