Hauptmenü öffnen


Beckerath-Orgel in Herxheim
Herxheim bei Landau, Mariä Himmelfahrt (9).jpg
Herxheim bei Landau, Mariä Himmelfahrt (2).jpg
Spieltisch
Orgelbauer: Rudolf von Beckerath Orgelbau
Baujahr: 1985
Windladen: Schleifladen
Spieltraktur: mechanisch
Registertraktur: elektrisch
Registeranzahl: 50
Manuale: 3 C-g3
Pedal: 1 C-f1
Spielhilfen, Koppeln: I/II, III/II, III/I, I/P, II/P, III/P, 8000 Setzerkombinationen, Crescendowalze



Disposition

I Rückpositiv II Hauptwerk III Schwellwerk Pedal
Gedackt 8'

Dolce 8'

Prinzipal 4'

Rohrflöte 4'

Oktave 2'

Larigot 11/3'

Sesquialtera 2f

Scharff 4f

Trompetenregal 16'

Cromorne 8'

Tremulant

Bourdon 16'

Prinzipal 8'

Spitzflöte 8'

Gambe 8'

Oktave 4'

Hohlflöte 4'

Terz 31/5'

Quinte 22/3'

Oktave 2'

Mixtur 5f 11/3'

Zimbel 3f 1/2'

Cornett 5f

Fagott 16'

Trompete 8'

Gedackt 16'

Rohrflöte 8'

Salicional 8'

Vox celeste 8'

Prinzipal 4'

Traversflöte 4'

Nasat 22/3'

Waldflöte 2'

Terz 13/5'

Sifflöte 1'

Mixtur 2'

Bombarde 16'

Trompette harmonique 8'

Voix humaine 8'

Clairon 4'

Tremulant

Unterbaß 32'

Prinzipalbaß 16'

Subbaß 16'

Oktavbaß 8'

Gedacktbaß 8'

Choralbaß 4'

Flötbaß 4'

Nachthorn 2'

Hintersatz 4f 22/3'

Posaune 16'

Trompete 8'




Bibliographie

Anmerkungen: Sichtung durch Matthias Bruckmann - September 2016
Weblinks: Webseite der Kirchengemeinde