Hauptmenü öffnen
K (Max Reger 30 verschob die Seite Hergiswil, reformierte Kirche nach Hergiswil, reformierte Kirche: In der Schweiz gibt es kein Augsburger Bekenntnis)
(kein Unterschied)

Version vom 2. Dezember 2016, 15:08 Uhr


Orgelbauer: Genf Orgelbau
Baujahr: 1949
Windladen: Schleifladen
Spieltraktur: mechanisch
Registertraktur: elektropneumatisch
Registeranzahl: 9
Manuale: 2, C-g'"
Pedal: C-f'
Spielhilfen, Koppeln: Normalkoppeln II/I, I/P, II/P als Fussraster





Disposition

I Positiv II Hauptwerk
Rohrflöte 8′

Principal 4′

Spitzflöte 2′

Gedackt 8′

Blockflöte 4′

Octavin 2′

Mixtur 3-4 fach 2′


Pedal

Subbass 16′

Spitzflöte 8′



Bibliographie

Weblinks: http://orgel-verzeichnis.de/hergiswil-reformierte-kirche-genforgel/