Hauptmenü öffnen

Hartkirchen, St. Stephan


Orgelbauer: Johann Ignaz Egedacher
Baujahr: 1736
Umbauten: 1783 um Positiv erweitert von L. F. Richter
Gehäuse: historischer Orgelprospekt
Windladen: Schleifladen
Spieltraktur: mechanisch
Registertraktur: mechanisch
Registeranzahl: 16
Manuale: 2, CDEFGA-c3
Pedal: C-c'
Spielhilfen, Koppeln: Koppeln RP/HW, HW/Ped



Disposition

I Rückpositiv II Hauptwerk Pedal
Gedackt 8'

Flöte 4'

Principal 2'

Mixtur

Coppel 8'

Principal 4'

Flöte 4'

Quint 22/3'

Oktav 2'

Mixtur IV

Zimbel II

Subbaß 16'

Oktavbaß 8'



Bibliographie

Anmerkungen: restauriert: 1978: Rieger-Orgelbau