Halsbrücke/Niederschöna, St. Annen

Aus Organ index
Zur Navigation springen Zur Suche springen


Silbermann-Orgel in Niederschöna
Niederschöna, Silbermann-Orgel von 1716.JPG
20110902035DR Niederschöna (Halsbrücke) St Annen Kirche Silbermann-Orgel.jpg
Orgelbauer: Gottfried Silbermann
Baujahr: 1716
Geschichte der Orgel: 1877 Restaurierung durch Karl Eduard Jehmlich (Dresden), nach Beschädigung infolge Blitzeinschlag 1876
Gehäuse: Rococostil
Stimmtonhöhe: a' = 440 Hz
Temperatur (Stimmung): gleichstufig (ursprünglich: Chorton)
Windladen: Schleifladen
Spieltraktur: mechanisch
Registertraktur: mechanisch
Registeranzahl: 14
Manuale: C D-c3
Pedal: C D-c1
Spielhilfen, Koppeln: Pedal-Koppel





Disposition

Manual Pedal
Principal 8'

Quintatön 8'

Gedackt 8'

Octave 4'

Rohrflöte 4'

Nassat 3'

Octave 2'

Quinte 11/2' (sic)

Sifflöte 1'

Cornett 3f 22/3'

Mixtur 3f 11/3'

Cymbel 2f 1'


-Tremulant-

Subbaß 16'

Trompete 8'



Bibliographie

Discographie: siehe auf orgbase.nl
Literatur: siehe auf orgbase.nl
Weblinks: Orgel-Information

Orgel-in-Sachsen.de

Stiftung Orgelklang

Wikipedia

Homepage der Kirchgemeinde