Hauptmenü öffnen

Hämeenlinna, St. Johannes


Orgelbauer: Sotkamon Urkurakentajat
Baujahr: 2003
Geschichte der Orgel: Die Orgel wurde im Stil von Zachariassen gebaut und verwendet den Prospekt von 1882. Der Spieltisch ist als Kopie des Originals gebaut, das sich im Museum befindet.
Gehäuse: 1882, J.A. Zachariassen
Spieltraktur: mechanisch
Registertraktur: mechanisch
Registeranzahl: 20
Manuale: 2, C-f3
Pedal: C-d1
Spielhilfen, Koppeln: II/I, I/P, II/P, I 4'. Forte +. Forte -.



Disposition

I Manual II Manual Pedal
Borduna 16'

Principal 8'

Flûte harmonique 8'

Viola di Gamba 8'

Octava 4'

Quinta 3'

Octava 2'

Mixtur III

Trompet 8'

Geig.principal 8'

Gedackt 8'

Spitzflöjt 8'

Salicional 8'

Flûte octaviante 4'

Oboe 8'

Violon 16'

Subbass 16'

Principal 8'

Octava 4'

Bassun 16'


Kangasala-Orgel 1959-2003

Orgelbeschreibung

Orgelbauer: Kangasalan Urkutehdas, Op. 650
Baujahr: 1959
Geschichte der Orgel: Für die Orgel wurde ein neuer Prospekt angefertigt und der alte eingelagert.
Spieltraktur: elektropneumatisch
Registertraktur: elektropneumatisch
Registeranzahl: 27
Manuale: 3, C-a3
Pedal: C-f1
Spielhilfen, Koppeln: II/I, III/I, I/P, II/P, III/P, I 4', III/I 4', III 4', III 16' Suppression III. Tutti. 2 freie Kombinationen. Registern ab. Zungen ab. Generalkoppel (8'). Generalcrescendo. Walze ab. III manual im Schwellkasten



Disposition

I Hauptwerk II Rückpositiv III Schwellwerk Pedal
Quintaden 16'

Principal 8'

Gedackt 8'

Oktave 4'

Superoktave 2'

Mixtur IV-V 1 1/3'

Trompete 8'

Holzgedackt 8'

Principal 4'

Blockflöte 2'

Spitzquinte 1 1/3'

Scharf III 1'

Krummhorn 8'


Vibrator

Rohrflöte 8'

Spitzgamba 8'

Unda maris 8'

Koppelflöte 4'

Principal 2'

Sesquialter 2 2/3' 1 3/5'

Zimbel III 2/3'

Englisch Horn 8'


Vibrator

Glocken (a-d2)

Subbass 16'

Principal 8'

Gedacktflöte 4'

Rauschpfeife III 2 2/3'

Fagott 16'

Schalmei 4'


Zachariassen-Orgel 1882-1959

Orgelbeschreibung

Orgelbauer: J.A. Zachariassen
Baujahr: 1882
Spieltraktur: mechanisch
Registertraktur: mechanisch
Registeranzahl: 15
Manuale: 2, C-f3
Pedal: C-d1
Spielhilfen, Koppeln: II/I, I/P, II/P, I 4'. Forte +. Forte -.



Disposition

I Manual II Manual Pedal
Borduna 16'

Principal 8'

Flauto major 8'

Viola di Gamba 8'

Octava 4'

Octava 2'

Mixtur I-III

Trompet 8'

Geig.principal 8'

Gedackt 8'

Fugara 8'

Flauto dolce 4'

Subbass 16'

Principal 8'

Bassun 16'