Grünberg (Hessen), Stadtkirche

Aus Organ index
Version vom 25. August 2021, 21:15 Uhr von Jrbecker (Diskussion | Beiträge) (Besichtigungsdatum ergänzt)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Zur Navigation springen Zur Suche springen


Förster & Nicolaus-Orgel der ev. Stadtkirche zu Grünberg
Orgelbauer: Förster & Nicolaus, Lich
Baujahr: 1969
Umbauten: Das Schwellwerk war ursprünglich ein nicht schwellbares Werk, die Jalousien wurden zu einem nichr näher bekannten Zeitpunkt (jedoch vor 1992) nachgerüstet. Warum dieses Werk bei der Anordnung an dieser exponierten Stelle als "Brustwerk" bezeichnet ist, muss offen bleiben.
Stimmtonhöhe: a¹ = 440 Hz
Temperatur (Stimmung): gleichstufig
Windladen: Schleifladen
Spieltraktur: mechanisch
Registertraktur: mechanisch
Registeranzahl: 23 Register
Manuale: 2 Manuale
Spielhilfen, Koppeln: Normalkoppeln: II/I, I/Ped, II/Ped



Disposition

Hauptwerk (I) Brustwerk (SW) (II) Pedalwerk
Prinzipal 8'

Gedackt 8'

Oktave 4'

Gemshorn 4'

Quinte 2 2/3'

Oktave 2'

Mixtur IV-VI 2'

Trompete 8'

Rohrflöte 8'

Prinzipal 4'

Waldflöte 2'

Sesquialter II 2 2/3'

Scharff III-IV 1/2'

Fagott 16'

Oboe 8'


Tremulant

Prinzipal 16'

Oktave 8'

Gedacktbaß 8'

Hohlflöte 4'

Feldpfeife 1'

Hintersatz V 4'

Posaune 16'

Trompete 4'



Bibliographie

Anmerkungen: Besichtigung durch den Nutzer Jrbecker am 1. August 1992
Weblinks: Website der Kirchengemeinde