Hauptmenü öffnen


Albiez-Orgel im Freisinger Dom
Freising, Konkathedrale (Albiez-Orgel) (1).jpg
Orgelbauer: Winfried Albiez, Lindau/Bodensee
Baujahr: 1980
Gehäuse: 1624, mit den charakteristischen Flügeltüren, die in der Advents- und Weihnachtszeit geschlossen werden können.

Posaunen-Engel auf dem Mittelturm, Engel mit Harfe bzw. Laute über den Pfeifenfeldern; die geöffneten Türen zeigen ein Engelskonzert, die geschlossenen die Verkündigung an Maria, gemalt von Melchior Heller.

Schwellwerk und Großpedal stehen in einem separaten Gehäuse hinter dem historischen Gehäuse.

Stimmtonhöhe: a¹ = 440 Hz
Temperatur (Stimmung): gleichstufig
Windladen: Schleifladen
Spieltraktur: mechanisch
Registertraktur: elektrisch
Registeranzahl: 52 Register
Manuale: 3 Manuale, Tonumfang: C-a³
Pedal: Tonumfang: C-f¹
Spielhilfen, Koppeln: Normalkoppeln, Registerwalze

mechanische Setzerkombinationen A-H zuzüglich Pleno

Zungen ab

General Null

Balanciertritt für Schwellwerk, das Brustwerk ist mit Hilfe eines Schiebereglers schwellbar.



Disposition

Hauptwerk (I) Schwellwerk (II) Brustwerk (SW) (III) Pedalwerk
Prästant 16'

Principal 8'

Großgedeckt 8'

Gambe 8'

Octave 4'

Hohlflöte 4'

Quinte 2 2/3'

Superoctave 2'

Flöte 2'

Mixtur V

Scharff III

Cornett[1]

Trompete 16'

Trompete 8'

Bourdon 16'

Harfenprincipal 8'

Koppelflöte 8'

Salicional 8'

Schwebung 8'[2]

Principal 4'

Blockflöte 4'

Viola 4'[3]

Nasat 2 2/3'

Waldflöte 2'

Terz 1 3/5'

Sifflöte 1 1/3'

Plein jeu IV-V

Carillon II-III

Fagott 16'

Oboe 8'

Vox humana 8'

Clairon 4'


Tremulant

Gedeckt 8'

Quintade 8'

Rohrflöte 4'

Spitzflöte 4'

Principal 2'

Octave 1'

Terzian II

Cymbel III-IV

Rankett 16'

Musette 8'


Tremulant

Principalbaß 16'

Subbaß 16'

Quintbaß 10 2/3'

Octavbaß 8'

Spillpfeife 8'

Choralflöte 4'

Mixtur V

Posaune 16'

Trompete 8'

Schalmei 4'


Anmerkungen
  1. ab f°
  2. ab c°
  3. überblasend



Bibliographie

Discographie: Doppel-CD: Marienlob - Die schönsten Lieder und Hymnen (Hubert Huber, 1996) CALIG (Weltbild) Cal 50 975/76
Literatur: Brenninger, Orgeln in Altbayern, S. 226

"Die schönsten Orgeln" - Orgelkalender 2011 (St. Benno-Verlag Leipzig)

Weblinks: Website des Freisinger Doms

Beschreibung auf orgbase.nl

Klangbeispiel: