Freiburg (Breisgau), St. Konrad und Elisabeth

Aus Organ index
Zur Navigation springen Zur Suche springen


Orgelbauer: Orgelbau Klais, Bonn · Opus 1309
Baujahr: 1966
Geschichte der Orgel: 1966 Neubau durch Orgelbau Klais

1981 Renovation durch Freiburger Orgelbau Späth

1999 fand eine weitere Renovierung statt

Windladen: Schleifladen
Spieltraktur: mechanisch
Registertraktur: elektrisch
Registeranzahl: 45
Manuale: 3, Tonumfang: C-a3
Pedal: Tonumfang: C-g1
Spielhilfen, Koppeln: Koppeln: I an II, III an II, III an I, I an Pedal, II an Pedal, III an Pedal



Disposition

I Rückpositiv II Hauptwerk III Schwellwerk Pedal
Holzgedackt 8'

Quintade 8'

Praestant 4' [1]

Rohrflöte 4'

Sesquialter 1-3f. 22/3'

Principal 2'

Larigot 1-2f. 11/3'

Scharffmixtur 4f. 1'

Dulcian 16'

Cromorne 8'

Tremulant

Pommer 16'

Principal 8' [1]

Bourdon 8'

Octav 4'

Blockflöte 4'

Superoctav 2'

Cornet 5f. 8' [2]

Mixtur 5f. 11/3'

Cymbel 3f. 1/2'

Trompeta de batalla 8' [3]

Vox humana 8'

Trompete 8'

Clairon 4' [4]

Tremulant

Rohrgedackt 8'

Viola di Gmba 8'

Schwebung 8' [5]

Principal 4'

Holztraverse 4' [6]

Nasard 22/3'

Waldflöte 2'

Terz 13/5'

Sifflet 1'

Acuta 5f. 2'

Fagott 16'

Hautbois 8' [4]

Tremulant

Principal 16' [1]

Subbaß 16'

Octav 8'

Nachthorngedackt 8'

Superoctav 4'

Spillpfeife 2'

Zink 3f. 51/3'

Hintersatz 4f. 2'

Posaune 16'

Holztrompete 8'


Anmerkungen
  1. 1,0 1,1 1,2 teilweise im Prospekt
  2. ab fis0, hochgebänkt
  3. horizontal im Prospekt
  4. 4,0 4,1 französische Bauart
  5. ab c0
  6. überblasend ab c0


Bibliographie

Anmerkungen: Angaben zur Orgel mit freundlicher Genehmigung von Orgeln in Freiburg
Weblinks: Website der Seelsorgeeinheit