Frankfurt (Main)/Hausen, St. Raphael

Aus Organ index
Zur Navigation springen Zur Suche springen


Die Mayer-Orgel aus St. Raphael am neuen Standort als Chororgel der Frauenfriedenskirche. Das ursprünglich entsprechend dem Pfeifenverlauf schräg abschließende Gehäuse wurde 2020 aus optischen Gründen nach oben hin erweitert.
Orgelbauer: Hugo Mayer Orgelbau
Baujahr: 1988
Geschichte der Orgel: Die Orgel wurde am 20.12.1988 für die Pfarrkirche St. Raphael im Frankfurter Stadtteil Hausen fertiggestellt. Aufgrund der Kirchenschließung wurde die Orgel 2020 abgebaut und wird nach Generalüberholung als Chororgel in der naheliegenden Frauenfriedenskirche auf einem neuen Podest eingebaut werden.
Windladen: Schleifladen
Spieltraktur: mechanisch
Registertraktur: mechanisch
Registeranzahl: 12
Manuale: 2 C-g3
Pedal: 1 C-f1
Spielhilfen, Koppeln: II/I, I/P, II/P



Disposition

I Hauptwerk II Schwellpositiv Pedal
Offenflöte 8'

Principal 4'

Gemshorn 2'

Mixtur 11/3'

Oboe 8'

Tremulant

Holzgedackt 8'

Salicional 8'

Rohrflöte 4'

Nazard 22/3'

Principal 2'

Tremulant

Subbass 16'

Octavbass 8'



Bibliographie

Anmerkungen: Sichtung durch Matthias Bruckmann - 2020