Hauptmenü öffnen


Ott-Orgel der ev. Kirche Euskirchen
Euskirchen, Ev. Kirche (11).jpg
Orgelbauer: Paul Ott, Göttingen
Baujahr: 1960
Umbauten: xxxx: Überholung/Neuintonation durch Schuke, Berlin
Stimmtonhöhe: a1= 440 Hz
Windladen: Schleifladen
Spieltraktur: mechanisch
Registertraktur: mechanisch
Registeranzahl: 24
Manuale: 2, C-g3
Pedal: C-f1
Spielhilfen, Koppeln: Normalkoppeln: II/I, I/P, II/P



Disposition

I Hauptwerk II Brustwerk (?) Pedal
Prinzipal 8'

Holzgedackt 8'

Oktave 4'

Blockflöte 4'

Oktave 2'

Mixtur 4f.

Trompete 8'

Gedackt 8' (?)

Quintade 8'

Prinzipal 4'

Spillflöte 4'

Gemshorn 2'

Sesquialter 2f.

Quinte 11/3'

Scharf 3-5f.

(Zunge) 16'


Tremulant

Subbaß 16'

Oktave 8'

Gedacktbaß 8'

Oktave 4'

Hohlflöte 4'

Mixtur 4f.

Posaune 16'

Trompete 8' (?)


Anmerkungen




Bibliographie

Weblinks: Seite der Kirchengemeinde