Eurajoki, Luvia Kirche

Aus Organ index
Zur Navigation springen Zur Suche springen


Orgelbauer: Kangasalan Urkutehdas, Op. 788
Baujahr: 1967
Geschichte der Orgel: Die Orgel befand sich von 1967 bis 2000 in der Korso Kirche
Spieltraktur: mechanisch
Registertraktur: mechanisch
Registeranzahl: 20
Manuale: 2, C-g3
Pedal: C-f1
Spielhilfen, Koppeln: II/I, I/P, II/P



Disposition

I Hauptwerk II Rückpositiv Pedal
Principal 8'

Rohrflöte 8'

Oktave 4'

Gedackt 4'

Oktave 2'

Sesquialter 2 2/3' 1 3/5'

Mixtur V 1 1/3'

Trompete 8' [1]

Holzgedackt 8'

Principal 4'

Waldflöte 2'

Quinte 1 1/3'

Scharf III 1'

Krummhorn 8'


Tremolo

Subbass 16'

Principal 8'

Gedackt 8'

Rohrquintaden 4'

Fagott 16'

Schalmei 4'


Anmerkung:

  1. Von 1967 bis 1991 Dulzian 16'.