Euerbach, St. Michael (neu)

Aus Organ index
Zur Navigation springen Zur Suche springen


Euerbach, St. Michael (neu) (1).jpg
Euerbach, St. Michael (neu) (2).jpg
Euerbach, St. Michael (neu) (3).jpg
Orgelbauer: Orgelbauer? - mom. unbekannt
Baujahr: ca. 1970
Gehäuse: fünfteiliger Holzprospekt
Stimmtonhöhe: 440 Hz
Temperatur (Stimmung): gleichstufig
Windladen: Schleifladen
Spieltraktur: mechanisch
Registertraktur: elektrisch
Registeranzahl: 15
Manuale: 2 C-g3
Pedal: C-f1
Spielhilfen, Koppeln: Spielhilfen

2 freie Kombination, 1 Pedalkombination ("Ped II"), Schwelltritt, Tutti

Koppeln

I/P, II/P und II/I



Disposition

I Hauptwerk II Schwellwerk Pedal
Prinzipal 8'

Rohrgedackt 8'

Harfpfeife 4'

Oktave 4'

Flöte 2'

Mixtur 2'

Holzgedackt 8'

Prinzipal 4'

Blockflöte 4'

Sesquialter

Oktave 2'

Zymbel 2/3'


Tremulant

Subbass 16'

Gedacktbass 8'

Choralbass 4'



Bibliographie