Espoo, Rinnekappeli

Aus Organ index
Zur Navigation springen Zur Suche springen


Orgelbauer: Urkurakentamo Veikko Virtanen
Baujahr: 1966
Geschichte der Orgel: Die Orgel befand sich zuvor von 1966 bis 1970 in der Tapiola-Kirche und 1970 bis 2001 in der Karakappeli Espoo. Die Kapelle wurde 2020 abgerissen und die Orgel an einen Privatbesitzer verkauft.
Spieltraktur: mechanisch
Registertraktur: mechanisch
Registeranzahl: 6
Manuale: 1





Disposition

Manual Pedal
Rohrflöte 8'

Principal 4'

Blockflöte 2'

Mixtur II-III

Subbass 16'

Kvintadena 4'



Bibliographie