Espoo, Perkkaan kappeli

Aus Organ index
Zur Navigation springen Zur Suche springen


Orgelbauer: Rieger-Kloss
Baujahr: 1955
Geschichte der Orgel: Die Orgel und die gesamte Kapelle wurden am Morgen des 14. April 2022 bei einem Brand zerstört
Umbauten: Restauration durch Urkurakentamo Martti Porthan 2001
Windladen: multiplex
Spieltraktur: pneumatisch
Registertraktur: pneumatisch
Registeranzahl: 5 (10)
Manuale: 2 (C-g3)
Pedal: C-f1
Spielhilfen, Koppeln: II/I, I/P, II/P, Forte, Pleno, Komb. 1, Schwelltritt (ganzes Werk)



Disposition

I Manual II Manual Pedal
Gedackt 8' A

Principal 4' B

Mixtur IV 2' C

Quintatön 8' D

Rohrflöte 4' A

Oktave 2' B

Akuta IV 1' C

Subbass 16' A

Bourdonbass 8' A

Pommer 4' D



Bibliographie