Hauptmenü öffnen


Beckerath-Orgel der Dreieinigkeitskirche Eschweiler
Eschweiler, Dreieinigkeitskirche (2).jpg
Spieltisch
Orgelbauer: Rudolf von Beckerath (Hamburg)
Baujahr: 1990
Umbauten: 2014 wurde die ursprüngliche Trompete 4' im Pedal zum 8' aufgerückt.
Windladen: Schleifladen
Spieltraktur: mechanisch
Registertraktur: mechanisch
Registeranzahl: 26
Manuale: 2 C-g3
Pedal: 1 C-f1
Spielhilfen, Koppeln: II/I, I/P, II/P



Disposition

I Hauptwerk II Schwellwerk Pedal
Bordun 16'

Prinzipal 8'

Hohlflöte 8'

Oktave 4'

Spitzflöte 4'

Nasard 22/3'

Oktave 2'

Mixtur 5f

Trompete 8'

Violprinzipal 8'

Gedackt 8'

Oktave 4'

Rohrflöte 4'

Waldflöte 2'

Quinte 11/3'

Sesquialtera 2f

Scharf 4f

Dulcian 16'

Oboe 8'

Tremulant

Subbaß 16'

Prinzipal 8'

Gedackt 8'

Choralbaß 4'

Rauschpfeife 4f

Fagott 16'

Trompete 8'



Bibliographie

Anmerkungen: Angaben: Kirchenmusiker Gerhard Behrens - Februar 2018
Weblinks: Webseite der Kirchengemeinde