Eisenstadt, Bergkirche, Gnadenkapelle (+Joseph Haydn)

Aus Organ index
Zur Navigation springen Zur Suche springen


Orgelbauer: Anton Simonaire
Baujahr: 1821
Geschichte der Orgel: 1985 restauriert Rieger Orgelbau
Windladen: Schleifladen
Spieltraktur: mechanisch
Registertraktur: mechanisch
Registeranzahl: 8
Manuale: 1, C-d3
Pedal: Pedal C-a°, 12 Töne
Spielhilfen, Koppeln: Koppel I/P





Disposition

Manual Pedal
Gedeckt 8'

Principal 4'

Flöte 4'

Octav 2'

Quint 1 1/3'

Superoctave 1'

Subbaß 16'

Octavbaß 4'



Bibliographie

Weblinks: Orgelbeschreibung Orgelbau Rieger