Hauptmenü öffnen


Prospekt Konrad Hopferwieser aus 1912
Edelsbach Hopferwieser Orgel.jpg
Orgelbauer: Christoph Allgäuer (Würflach)
Baujahr: 2005
Geschichte der Orgel: 1907 Gehäuse für Hauskapelle der Vincentiner/Graz errichtet

1939 Gehäuse in Don Bosco Kirche/Graz transferiert

1948 Gehäuse nach Edelsbach transferiert

Gehäuse: Konrad Hopferwieser, 1907
Windladen: Schleifladen
Spieltraktur: mechanisch
Registertraktur: mechanisch
Registeranzahl: 11
Manuale: 2, C-d3
Pedal: C-d1
Spielhilfen, Koppeln: II/I, I/P, II/P



Disposition

Manual I Manual II Pedal
Portun 8'

Principal 4'

Holzflöte 4 '

Octav 2'

Mixtur III 11/3'

Copel 8'

Flöte 4'

Flöte 2'

Sifflet 1'

Subbaß 16'

Posaune 8’



Bibliographie

Anmerkungen: seitenspielig
Weblinks: Pfarre Edelsbach