Hauptmenü öffnen


Orgelbauer: Willi Peter, Köln
Baujahr: 1984
Geschichte der Orgel: Die Bundeswehr nutzt das Kasernengelände nicht mehr. Über die weitere Verwendung des Geländes ist wohl noch nicht entschieden. Ob die Kirche noch in Benutzung ist, ist, ebenso wie das Schicksal der Orgel, unklar.
Windladen: Schleifladen
Spieltraktur: mechanisch
Registertraktur: mechanisch
Registeranzahl: 5
Manuale: 1 C-g3
Pedal: 1 C-f1





Disposition

Manual Pedal
Gedeckt 8’

Rohrflöte 4’

Prinzipal 2’

Quinte 11/3

Mixur 2-3f 1’

angehängt



Bibliographie

Anmerkungen: Das Gehäuse hat über dem Spieltisch Glasschwelltüren.
Weblinks: Es gab einmal einen Eintrag im Internet (Stand Februar 2009) auf der Seite des Marcel Brenneke mit Daten und Bild von der Orgel, der zum Abgleich der Daten benutzt wurde. Die Internetseite existiert aber nicht mehr.