Dättlikon, reform. Kirche

Aus Organ index
Version vom 9. August 2020, 08:46 Uhr von Jrbecker (Diskussion | Beiträge) (Landkartendaten ergänzt)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Zur Navigation springen Zur Suche springen


Orgelbauer: unbekannt
Baujahr: 17. Jhdt.
Geschichte der Orgel: restauriert 1977 durch Kuhn AG, Männedorf
Windladen: Schleifladen
Spieltraktur: mechanisch
Registertraktur: mechanisch
Registeranzahl: 5
Manuale: 1, C-d3





Manual

Coppel 8',

Flöte 4'

Principal 2'

Quinte 11/3'

Octav 1'



Bibliographie