Chemnitz, Schlosskirche

Aus Organ index
Zur Navigation springen Zur Suche springen


Adresse: 09113 Chemnitz, Sachsen, Deutschland
Gebäude: Evangelisch-lutherische Schlosskirche


Die Karte wird geladen …

Orgelbeschreibung

Orgelbau Vleugels, 2006/11
Prospektpfeifen
Spieltisch
Gesamtansicht
Orgelbauer: Orgelbau Vleugels, Hardheim
Baujahr: 2006-11
Geschichte der Orgel: Neubau durch Orgelbau Vleugels im französischen Stile nach A. Cavaillé-Coll
Gehäuse: Entwurf von Jacques Gassmann. Bildtafeln im Spieltisch-Bereich zeigen die Verkündigung des Engels an Maria.
Stimmtonhöhe: a = 440 Hz bei 15°C
Temperatur (Stimmung): gleichstufig
Windladen: Schleifladen
Spieltraktur: mechanisch (Integration einer historischen Barkermaschine aus dem Hause Cavaillé-Coll)
Registertraktur: elektrisch
Registeranzahl: 48
Manuale: 3, C-a³
Pedal: C-f'
Spielhilfen, Koppeln: Normalkoppeln, Suboctavkoppeln (III/I, I/I)

Effektregister: Effet d’orage (Donner), Crayon (Bleistift), Carillon (Glockenspiel), E’toile Tournante (Cymbelstern), Rossignol (Nachtigall), Imber (Regen), Timbale (Pauke)

4000-fache elektronische Setzeranlage, Sequenzer



Disposition

I. Grand Orgue II. Positif expressiv III. Récit expressiv Pedale
Montre 16′

Montre 8′

Flûte Harmonique 8′

Bourdon 8′

Violoncelle 8′

Prestant 4′

Flûte 4′

Quinte 2 2/3′

Doublette 2′

Fourniture V fach 2′

Bombarde 16′

Trompette 8′

Clairon 4

Montre 8′

Bourdon 8′

Salicional 8'

Unda Maris 8′

Prestant 4′

Flûte Douce 4′

Nasard 2 2⁄3′

Flageolet 2′

Tierce 1 3⁄5′

Piccolo 1′

Carillon III fach 2 2/3′

Trompette 8′

Clarinette 8′

Tremblant

Quintaton 16′

Bourdon 8′

Flûte Traversière 8′

Viole de Gambe 8′

Voix Céleste 8′

Voix Humaine 8′

Viole d'Amour 4′

Flûte Octaviante 4′

Octavin 2′

Cornet V fach 8′

Trompette harmonique 8′

Basson et Hautbois 8′

Clairon 4′

Tremblant

Contrebasse 16′

Soubasse 16′

Quinte 10 2/3′

Violoncelle 8′

Basse 8′

Flute 4′

Bombarde 16′

Trompette 8′

Clairon 4′



Bibliographie

Literatur: "Die schönsten Orgeln" - Orgelkalender 2015 (St. Benno-Verlag Leipzig)