Hauptmenü öffnen


Lage der Kirche auf einer Insel im Bleder See
Orgelbauer: Anton Dernič
Baujahr: 1912
Geschichte der Orgel: Eine erste Orgel wurde 1641 errichtet. 1912 kam es zu einem Neubau durch Anton Dernič mit Verwendung alter Teile. Die Kirche selbst mit ihrer Lage auf einer Insel im Bleder See ist eine der berühmtesten in ganz Slowenien.
Gehäuse: 1641
Windladen: Kegelladen
Spieltraktur: pneumatisch
Registertraktur: pneumatisch
Registeranzahl: 20
Manuale: C-g³
Pedal: C-f'
Spielhilfen, Koppeln: Koppeln: II/I; II/P, I/P



Disposition

I. Manual II. Manual Pedal
Bordun 16'

Principal 8'*

Burdon 8'

Salicional 8'

Flauto Amabile 8'

Oktava 4'

Ojstra Flavta 4'

Mikstura IV 2 2/3'

Flavtni Principal 8'

Burdoncek 8'*

Viola d'Amore 8'

Vox Coelestis 8'

Praestant 4'

Flauto Dolce 4'

Kvinta 2 2/3'

Flavtica 2'

Terca 1 3/5'

Subbas 16'

Pianobas 16'

Oktavni Bas 8'*



Bibliographie

Anmerkungen: Die mit * bezeichneten Register stammen noch aus der alten Orgel von 1641.