Hauptmenü öffnen


Orgelbauer: Ivan Milavec
Baujahr: 1906
Umbauten: Restauration: 2006
Stimmtonhöhe: a'=440 Hz
Temperatur (Stimmung): gleichstufig
Windladen: Kegelladen
Spieltraktur: pneumatisch
Registertraktur: pneumatisch
Registeranzahl: 18
Manuale: 2, C-g³
Pedal: C-d'
Spielhilfen, Koppeln: Normalkoppeln: II/I; II/P, I/P

Spezialkoppeln: II/I 16', II/I 4'; II/II 4'; I/P 4'

Feste Kombination: Piano, Mezzo Forte, Forte, Tutti



Disposition

I. Manual II. Manual Pedal
Principal 8'

Gamba 8'

Burdon 8'

Salicional 8'

Flavta 8'

Oktava 4'

Super Oktava 2'

Mixtura 2x 2 2/3'

Violin Principal 8'

Traverzna Flavta 8'

Aeolina 8'

Vox Coelestis 8'

Fugara 4'

Violon 16'

Subbas 16'

Piano-bas 16'

Celo 8'

Burdonal 8'



Bibliographie

Anmerkungen: Begunje ist der Geburtsort der zwei Musiker und Komponisten Slavko und Vilko Avsenik. Sie gelten als die "Begründer" der sog. "Oberkrainer-Musik".