Bayreuth, Fachakademie für evang. Kirchenmusik

Aus Organ index
Zur Navigation springen Zur Suche springen


Standort

Orgellandkarte

Die Karte wird geladen …
Adresse: Bayreuth, Oberfranken, Bayern, Deutschland
Gebäude: Fachakademie für evangel. Kirchenmusik

Orgelbeschreibung

Goll-Orgel aus 1995
Orgelbauer: Goll Orgelbau AG
Baujahr: 1995
Windladen: Schleifladen
Spieltraktur: mechanisch
Registertraktur: mechanisch/elektrisch
Registeranzahl: 33
Manuale: 3
Pedal: 30 Töne
Spielhilfen, Koppeln: Koppeln II-I III-I III-II I-P II-P III-P; elektronische Setzeranlage mit Sequenzer



Disposition

Hauptwerk (I) Positiv (II) Schwellwerk (III) Pedal
Principal 8‘

Rohrflöte 8‘

Octave 4‘

Blockflöte 4‘

Quinte 2 2/3‘

Superoctave 2‘

Mixtur 4f 1 1/3‘

Trompete 8‘

Salicional 8‘

Gedackt 8‘

Violprincipal 4‘

Rohrflöte 4‘

Octave 2‘

Ripieno 2f 1 1/3‘ + 1‘

Cornettino 3f ab g°

Vox humana 8‘

Bourdon 16‘

Flûte 8‘

Gamba 8‘

Voix céleste 8‘

Dolce 4‘

Flûte octaviante 4‘

Nasard 2 2/3‘

Octavin 2‘

Tierce 1 3/5‘

Trompette harmonique 8‘

Hautbois 8‘

Tremulant II + III

Subbass 16‘

Octavbass 8‘

Rohrflöte 8‘ (Transm. HW)

Octave 4‘

Fagott 16‘

Trompete 8‘ (Transm. HW)



Bibliographie