Bad Säckingen, Stadtkirche

Aus Organ index
Zur Navigation springen Zur Suche springen


Orgelbauer: Georges Heintz
Baujahr: 1982
Geschichte der Orgel: Orgelneubau im historischen Gehäuse unter Verwendung einiger Voitregister
Gehäuse: Louis Voit & Sohn 1897
Windladen: Schleifladen
Spieltraktur: mechanisch
Registertraktur: mechanisch
Registeranzahl: 21 Zugregister
Manuale: 2
Pedal: 1
Spielhilfen, Koppeln: Normalkoppeln als Fussrasten



Disposition

Hauptwerk Positiv/Brustwerk Pedal
Bourdon 16'

Principal 8'

Salicional 8' [1]

Octave 4'

Traversflöte 4'

Nazard 2 2/3'

Blockflöte 2'

Cornet 5-fach

Mixtur 4-fach

Trompete 8'

Bourdon 8'

Hohlflöte 4'

Octave 2'

Quinte 1 1/3'

Sesquialter 2-fach

Zimbel 3-fach

Cromorne 8'

Subbass 16'

Octavbass 8'

Gedeckt 8'

Choralbass 4'

Flöte 2'

Trompete 8'

Anmerkungen
  1. C - c Gedackt 8'



Bibliographie

Discographie: Aufnahme mit Diplom-Konzertorganistin Brita Schmidt in Planung
Literatur: Orgelarchiv Schmidt
Weblinks: Homepage der Evangelischen Kirche Bad Säckingen