Wiener Neustadt, Georgskathedrale: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Organ index
Wechseln zu: Navigation, Suche
 
Zeile 77: Zeile 77:
 
{{Verweise
 
{{Verweise
 
|ANMERKUNGEN    = Pedal (Registerauszüge)
 
|ANMERKUNGEN    = Pedal (Registerauszüge)
restauriert 1993: Franz Windtner
+
restauriert 1993: Franz Windtner; Quelle: eigene Sichtung
 
|DISCOGRAPHIE    =       
 
|DISCOGRAPHIE    =       
 
|LITERATUR      =       
 
|LITERATUR      =       
Zeile 88: Zeile 88:
 
[[Kategorie:Niederösterreich|Wiener Neustadt, Georgskathedrale]]
 
[[Kategorie:Niederösterreich|Wiener Neustadt, Georgskathedrale]]
 
[[Kategorie:Statutarstadt Wiener Neustadt|Wiener Neustadt, Georgskathedrale]]
 
[[Kategorie:Statutarstadt Wiener Neustadt|Wiener Neustadt, Georgskathedrale]]
 +
[[Kategorie:Windtner, Franz]]
 
[[Kategorie:Österreich|Wiener Neustadt, Georgskathedrale]]
 
[[Kategorie:Österreich|Wiener Neustadt, Georgskathedrale]]
[[Kategorie:Windtner, Franz]]
 

Aktuelle Version vom 25. August 2019, 06:10 Uhr


Standort

Orgellandkarte

Die Karte wird geladen …
Adresse: A-2700 Wiener Neustadt, Niederösterreich, Österreich
Gebäude: röm. kath. Georgskathedrale, Sitz des Militärbischofs

Orgelbeschreibung

Prospektansicht
Detailansicht Spieltisch
Positiv-Gehäuse
Orgelbauer: Johann Marcellinus Kauffmann, Wien
Baujahr: 1952
Windladen: Kegelladen
Spieltraktur: elektrisch
Registertraktur: elektrisch
Registeranzahl: 23
Manuale: 2, C-g3
Pedal: C-f1
Spielhilfen, Koppeln: Koppeln I super I, II sub I, II/I, II super I, II super II, I/P, II/Ped, Auslöser, Handreg. Festlegung, Crescendowalze



Disposition

I Hauptwerk II Positiv Pedal
Prinzipal 8'

Bordun 8'

Quintatön 8'

Oktave 4'

Gedecktflöte 4'

Quinte 2 2/3'

Oktave 2'

Mixtur IV 1 1/3'

Prästant 8'

Koppel 8'

Salizional 8'

Spitzflöte 4'

Nachhorn 4'

Gemshorn 2'

Mixtur III 1'

Krummhorn 8'

Prinzipalbass 16'

Subbass 16'

Quintbass 10 2/3'

Oktavbass 8'

Gedecktbass 8'

Choralbass 4'

Fagott 16'



Bibliographie

Anmerkungen: Pedal (Registerauszüge)

restauriert 1993: Franz Windtner; Quelle: eigene Sichtung