Vinningen, St. Sebastian

Aus Organ index
Wechseln zu: Navigation, Suche


Standort

Orgellandkarte

Die Karte wird geladen …
Adresse: 66957 Vinningen, Rheinland-Pfalz, Deutschland
Gebäude: Katholische Pfarrkirche St. Sebastian

Orgelbeschreibung

Mayer-Orgel in Vinningen
Orgelbauer: Hugo Mayer Orgelbau
Baujahr: 2001
Windladen: Schleifladen
Spieltraktur: mechanisch
Registertraktur: elektrisch
Registeranzahl: 16 (18)
Manuale: 2 C-g3
Pedal: 1 C-f1
Spielhilfen, Koppeln: II/I, I/P, II/P, 128 Setzerkombinationen



Disposition

I Hauptwerk II Rückpositiv Pedal
Principal 8'

Rohrflöte 8'

Octave 4'

Gedeckt 4' *

Quinte 22/3'

Flöte 2'

Terz 13/5'

Mixtur 4f 2'

Trompete 8'

Tremulant

Holzgedeckt 8' *

Flöte 4'

Principal 2'

Larigot 11/3'

Scharff 3f 1'

Tremulant

Subbaß 16' *

Octavbaß 8' (Transm. I Principal 8')

Choralbaß 4' (Transm. I Octave 4')

Fagott 16'


* Registerbestand der Vorgängerorgel


Walcker-Orgel 1956-2001

Orgelbeschreibung

Orgelbauer: Walcker Orgelbau; Opus: 3527
Baujahr: 1956
Geschichte der Orgel: Die Orgel wurde 2001 durch die heutige Mayer-Orgel ersetzt. Dabei wurden einige Register wiederverwendet.
Windladen: Schleifladen
Spieltraktur: mechanisch
Registertraktur: elektropneumatisch
Registeranzahl: 22
Manuale: 2 C-g3
Pedal: 1 C-f1
Spielhilfen, Koppeln: II/I, I/P, II/P, 2 freie Kombinationen, Tutti



Disposition

I Hauptwerk II Positiv Pedal
Stillgedackt 16'

Prinzipal 8'

Gemshorn 8'

Oktave 4'

Quinte 22/3'

Waldflöte 2'

Mixtur 4-6f

Trompete 8'

Gedackt 8'

Prästant 4'

Koppelflöte 4'

Prinzipal 2'

Terzian 2f 13/5' + 11/3'

Zimbel 4f

Rankett 16'

Schalmeiregal 8'

Tremolo

Subbass 16'

Oktavbass 8'

Flötenbass 8'

Choralbass 4'

Hintersatz 5f

Stillposaune 16'




Bibliographie

Anmerkungen: Quelle: Archiv Hugo Mayer - Juni 2016