Thür, St. Johannes Apostel

Aus Organ index
Wechseln zu: Navigation, Suche


Standort

Orgellandkarte

Die Karte wird geladen …
Adresse: Thür, Rheinland-Pfalz, Deutschland
Gebäude: Katholische Pfarrkirche St. Johannes Apostel

Orgelbeschreibung

Orgelbauer: Johannes Klais Orgelbau; Mappenverzeichnis: 32
Baujahr: 1891
Umbauten: 1960er Jahre Ausbau der originalen Trompete 8' und ersetzten durch eine 2-3fache Mixtur

1976 Umdisponierung und Elektrifizirung durch Rudolf Oehms

Windladen: Schleifladen
Spieltraktur: elektrisch
Registertraktur: elektrisch
Registeranzahl: 15
Manuale: 2 C-g3
Pedal: 1 C-f1
Spielhilfen, Koppeln: II/I, I/P, II/P



Disposition seit 1976

I Hauptwerk II Manual Pedal
Principal 8'

Flaut 8'

Octave 4'

Metallflöte 4'

Quinte 22/3'

Octave 2'

Mixtur 2-3f 22/3'

Krummhorn 8'

Gedackt 8'

Salicional 8'

Flöte 4'

Terz 13/5'

Subbass 16'

Octavbass 8'

Violoncello 8'



Bibliographie

Anmerkungen: Angaben: Organist Klaus Schorn - Mai 2015
Weblinks: Webseite der Pfarreiengemeinschaft