Sulzbach (Saar)/Altenwald, Evangelische Kirche

Aus Organ index
Wechseln zu: Navigation, Suche


Standort

Orgellandkarte

Die Karte wird geladen …
Adresse: 666280 Altenwald, Saarland, Deutschland
Gebäude: Evangelische Kirche

Orgelbeschreibung

Walcker-Orgel der Evangelischen Kirche Altenwald
Altenwald, Evangelische Kirche (Walcker) (2).jpg
Altenwald, Evangelische Kirche (Walcker) (3).jpg
Spieltisch
Orgelbauer: Walcker Orgelbau; Opus: 5820
Baujahr: 1987
Geschichte der Orgel: Die Orgel wurde durch die Firma Walcker unter Verwendung einer gebrauchten Orgel aus den 1960er Jahren, die ebenfalls von der Firma Walcker erbaut worden war, in Altenwald aufgestellt.
Windladen: Schleifladen
Spieltraktur: mechanisch
Registertraktur: mechanisch
Registeranzahl: 16
Manuale: 2 C-g3
Pedal: 1 C-f1
Spielhilfen, Koppeln: II/I, I/P, II/P



Disposition

I Hauptwerk II Schwellpositiv Pedal
Prinzipal 8'

Flöte 8'

Oktave 4'

Rauschquinte 22/3'

Mixtur 4-5f

Gedackt 8'

Blockflöte 4'

Prinzipal 2'

Spitzquinte 11/3'

Sesquialtera 2f

Scharffzimbel 3f

Oboe 8'

Tremolo

Subbass 16'

Oktavbass 8'

Choralbass 4'

Bauernpfeife 2'



Bemerkung: Bemerkenswert ist die enorme Neigung der Kirche in der Achse ihrer Diagonalen, welche von einer Ecke zur gegenüberliegenden über 1 m Höhenunterschied beträgt. Dies ist auch auf den Fotos gut zu erkennen, die Orgel steht nämlich im Lot, während sich die Kirche um sie herum in Schräglage befindet. Diese Neigung ist auf den Bergbau im Saarland zurückzuführen, beeinträchtigt jedoch nicht die Statik der Kirche.




Bibliographie

Anmerkungen: Eigene Sichtung - Juli 2014
Weblinks: Webseite der Kirchengemeinde