Stockerau, St. Stephan (Hauptorgel)

Aus Organ index
Wechseln zu: Navigation, Suche


Standort

Orgellandkarte

Die Karte wird geladen …
Adresse: A-2000 Stockerau, Niederösterreich, Österreich
Gebäude: röm.-kath. Pfarrkirche St. Stephan
Weitere Orgeln: Truhenorgel, Hauptorgel

Orgelbeschreibung

Kauffmann-Orgel in St. Stephan
Orgelbauer: Johann Marcel Kauffmann, Wien
Baujahr: 1888
Windladen: Kegelladen
Spieltraktur: mechanisch
Registertraktur: mechanisch
Registeranzahl: 25
Manuale: 2 C-f3
Pedal: 1 C-d1
Spielhilfen, Koppeln: II/I, I/P, Piano, Forte, Tutti



Disposition

I Hauptwerk II Manual Pedal
Bourdon 16'

Principal 8'

Doppelflöte 8'

Salicional 8'

Gedeckt 8'

Octav 4'

Gemshorn 4'

Quinte 22/3'

Superoctav 2'

Terz 13/5'

Mixtur 2'

Trompete 8'

Geigenprincipal 8'

Dolce 8'

Lieblich Gedeckt 8'

Spitzflöte 4'

Rohrflöte 4'

Octav 2'

Scharf 1'

Principalbass 16'

Violonbass 16'

Subbass 16'

Octavbass 8'

Choralbass 4'

Bombarde 16'



Bibliographie

Discographie: Vor 1888 stand das Werk zur Ausstellung des Musikinstrumenten Gewerbes in der Rotunde (Prater/Wien), wo es auch unter anderem von Anton Bruckner bespielt wurde und auch in der Presse wurde es in den höchsten Tönen gelobt:".......ein herrliches Werk"! In der Pfarrkirche Stockereu wurde die Orgel danach aufgestellt.
Weblinks: Webseite der Kirchengemeinde