Sonneberg, St. Stefan

Aus Organ index
Wechseln zu: Navigation, Suche


Standort

Orgellandkarte

Die Karte wird geladen …
Adresse: 96515 Sonneberg, Thüringen, Deutschland
Gebäude: Katholische Pfarrkirche St. Stefan

Orgelbeschreibung

Formklang-Orgel in Sonneberg
Orgelbauer: Orgelbau „Formklang“ (Arbeitsgemeinschaft der Orgelbaufirmen Claudius Winterhalter und Thomas Jann)
Baujahr: 2013; Opus: 2
Windladen: Schleifladen
Spieltraktur: mechanisch
Registertraktur: mechanisch
Registeranzahl: 17 (19)
Manuale: 2 C-g3
Pedal: 1 C-f1
Spielhilfen, Koppeln: II/I, II/I (Sub), I/P, II/P



Disposition

I Hauptwerk II Nebenwerk Pedal
Principal 8'

Holzflöte 8' [1]

Gedackt 8'

Salicional 8' [2]

Octave 4'

Rohrflöte 4' [2]

Quint major 22/3' [3]

Superoctave 2'

Quint minor 11/3' [4]

Sesquialter 2f 22/3'

Mixtur 4-5f 11/3'

Trompete 8'

Bourdon 8'

Salicional 8'

Fugara 4'

Rohrflöte 4'

Superoctave 2' [2]

Flageolet 2'

Sesquialter 2f 22/3' [2]

Oboe 8'

Subbass 16'

Octavbass 8'

Fagottbass 16'


Anmerkungen:

  1. C-fis0 aus Gedackt 8'
  2. 2,0 2,1 2,2 2,3 Wechselschleife aus dem anderen Manual
  3. Vorabzug aus der Sesquialter 2f 22/3'
  4. Vorabzug aus der Mixtur 4-5f 11/3'




Bibliographie

Anmerkungen: Angaben: Webseite der Firma „Formklang“ - August 2018
Weblinks: Webseite der Kirchengemeinde