Schaffhausen, reform. Kirche St. Johann (HB)

Aus Organ index
Wechseln zu: Navigation, Suche


Standort

Orgellandkarte

Die Karte wird geladen …
Adresse: Schaffhausen, Schweiz
Gebäude: reform. Kirche St. Johann (HB)

Orgelbeschreibung

Schaffhausen St Johann reform Kirche Tastatur.jpg
Orgelbauer: Orgelbau Kuhn
Baujahr: 1879
Windladen: Kegelladen
Spieltraktur: mechanisch
Registertraktur: elektrisch
Registeranzahl: 67
Manuale: 3, C-g3
Pedal: C-f'
Spielhilfen, Koppeln: Koppeln: II/I, III/I, III/II, I/P, II/P, III/P



Disposition

I Hauptwerk II Brustwerk III Schwellwerk Pedal
Principal 16′

Bourdon 16′

Principal 8′

Gedeckt 8′

Gamba 8′

Gemshorn 8′

Flauto dolce 8′

Quintflöte 51/3

Octav 4′

Fugara 4′

Octav 2′

Mixtur V 51/3

Mixtur IV 22/3

Gross Cornett IV 51/3

Tuba 16′

Trompete 8′

Bourdon 16′

Gamba 16′

Principal 8′

Gedeckt* 8′

Viola 8′

Spitzflöte 8′

Dolce 8′

Octav 4′

Gemshorn 4′

Traversflöte* 4′

Quintflöte 22/3

Flautino 2′

Mixtur IV 22/3

Cornett III–V 8′

Clarinette 8′

Trompete 8′

Tremolo

Lieblich Gedeckt 16′

Geigenprincipal 8′

Lieblich Gedeckt 8′

Wienerflöte 8′

Salicional 8′

Aeoline 8′

Voix céleste 8′

Octav 4′

Spitzflöte 4′

Flûte d'amour 4′

Nazard 22/3

Octavin 2′

Tierce 13/5

Plein-jeu V 2′

Basson 16′

Trompette harm. 8′

Oboe 8′

Vox humana 8′

Tremolo

Principal 32′

Principal 16′

Subbass 16′

Violonbass 16′

Harmonikabass 16′

Octavbass 8′

Flötenbass 8′

Violoncello 8′

Octav 4′

Rohrflöte 4′

Nachthorn 2′

Rauschbass III 51/3

Mixtur IV 22/3

Posaune 16′

Trompete 8′

Clarino 4′



Bibliographie

Anmerkungen: Die Kirche besitzt eine romantische Orgel, die 1879 von Orgelbau Kuhn erbaut wurde. Das Instrument wurde 1929 und 1990 überarbeitet und hat heute 67 Register auf drei Manualen und Pedal. Eine Besonderheit ist die Clarinette im II. Manual. Sie befindet sich in einem separaten Schwellkasten.